Tiergestützte Arbeit im psychosozialen Arbeitsfeld und in der Gesundheitsförderung

Tiergestützte Arbeit im psychosozialen Arbeitsfeld und in der Gesundheitsförderung
€ 1.788,00 *

inkl. 20% MwSt.

Nach erfolgreicher Teilnahme kennen Sie die Vorteile tiergestützter Arbeit. Sie sind damit... mehr
Tiergestützte Arbeit im psychosozialen Arbeitsfeld und in der Gesundheitsförderung

Nach erfolgreicher Teilnahme kennen Sie die Vorteile tiergestützter Arbeit. Sie sind damit vertraut, eigene Tiere als Co-Therapeut/in oder Co-Trainer/in einzusetzen. Sie können konkrete Pläne mit Ihren Klienten/innen erarbeiten, wie das eigene Tier im Alltag positiv unterstützen und den Prozess fördern kann. Sie kennen die Grundlagen der Mensch-Tier-Beziehung und der Mensch-Tier-Kommunikation. Sie kennen die Vorteile der tiergestützten Arbeit für Ihre eigene Psychohygiene. Sie verfügen über alle wichtigen Informationen, wie sich der tiergestützte Arbeitsprozess gestaltet und was zu beachten ist. Im Einzelcoaching besprechen wir vertiefend Ihre ganz persönlichen Fragen zur Ausbildung bzw. die Art und Weise wie Sie ein Tier bei Ihrer Arbeit unterstützen kann.

Zuletzt angesehen